Wissenswertes über Panama

Flora Panamas:
Farne

Bilder zum Vergrößern sowie zur genauen Lizenz- und Quellenangabe anklicken
Asplenium serratum
Asplenium serratum
 

Streifenfarne (Asplenium)

Die Streifenfarne sind eine formenreiche Gattung und besitzen ein kurzes, aufrechtes, manchmal auch kriechendes Rhizom.

In Panama sind folgende Arten vertreten:

  • Asplenium abcissum - Engl.: Bed spring cave
  • Asplenium aethiopicum
  • Asplenium alatum
  • Asplenium aquaticum
  • Asplenium auriculatum
  • Asplenium auritum: Die Pflanze wird bis zu 35 cm hoch und wächst im Regenwald auf Bäumen (meist in Bodennähe) oder auf Felsen.
  • Asplenium barbaense
  • Asplenium blepharophorum
  • Asplenium castaneum
  • Asplenium cirrhatum
  • Asplenium cladolepton
  • Asplenium cristatum
  • Asplenium cuspidatum
  • Asplenium delitescens - Diplazium delitescens: Die terrestriale Pflanze wird bis zu 35 (43) cm hoch. Das Rhizom ist mit winzigen, dunklen, faserigen Schuppen bedeckt.
  • Asplenium dissectum
  • Asplenium excelsum
  • Asplenium feei
  • Asplenium flabellulatum
  • Asplenium formosum
  • Asplenium fragrans
  • Asplenium gomezianum
  • Asplenium harpeodes
  • Asplenium hastatum
  • Asplenium hoffmannii
  • Asplenium holophlebium
  • Asplenium hostmannii
  • Asplenium juglandifolium - Asplenium falcinellum - Asplenium nicaraguensis: Die epiphytisch wachsende Pflanze wird bis 40 cm lang. Die Blätter sind gefiedert, die Blattstiele werden 8 bis cm lang und die Einzelblättchen stehen in 7 bis 12 Paaren.
  • Asplenium laetum - Asplenium lugubre: Die epiphytisch wachsende Pflanze wird in der Regel 25-50 cm hoch. Die Blätter sind gefiedert.
  • Asplenium macilentum
  • Asplenium maxonii
  • Asplenium membranifolium
  • Asplenium minimum
  • Asplenium miradorense
  • Asplenium monanthes L.
  • Asplenium myriophyllum
  • Asplenium oblongatum
  • Asplenium obtusifolium L.
  • Asplenium polyphyllum Bertol.
  • Asplenium pteropus: Die epiphytisch wachsende Pflanze wird bis 20 cm hoch. Die Blätter sind gefiedert.
  • Asplenium pulchellum Raddi
  • Asplenium pululahuae Sodiro
  • Asplenium pumilum Sw.
  • Asplenium radicans L.
  • Asplenium repandulum
  • Asplenium rigidum Sw.
  • Asplenium riparium - Asplenium obtusifolium L var riparium - Asplenium riparium Liebm var obtusifolium
  • Asplenium rosenstockianum
  • Asplenium rutaceum
  • Asplenium salicifolium L. - Asplenium auriculatum Sw var aequilaterale
  • Asplenium serra Langsd. and Fisch.
  • Asplenium serratum: Die epiphytisch wachsende Pflanze wird bis 70 cm hoch. Das Rhizom ist dicht mit rötlich-braunen Schuppen besetzt. Die Blätter sind einfach, bis 70 cm lang und 9 cm breit, die Blattstiele bis 3 cm lang.
  • Asplenium sessilifolium Desv.
  • Asplenium schkuhrianum
  • Asplenium theciferum (Kunth) Mett.
  • Asplenium uniseriale Raddi
  • Asplenium virillae H. Christ
  • Asplenium volubile N. Murak. and R. C. Moran
Zurück zur √úbersicht back up next Weiter: Sumpffarne
Kontakt | Impressum | Disclaimer | | ©2011-2014 Kornelia Duwe | Design by Sascha Geng